Die Heilpädagogische Früherziehung HFE leistet präventive und erzieherische Unter­stützung bei ersten Anzeichen von Entwicklungs­auffälligkeiten.

Je früher ein Kind angemeldet wird, um so wirksamer können seine Entwicklungs­chancen wahrgenommen werden.